Sind Kristalle Lebewesen?

Vorab: Du brauchst nicht der gleichen Meinung zu sein wie ich… (Dies gilt im Übrigen für alle meine Blogartikel.) Es ist meine persönliche Wahrheitsperspektive. Wenn du eine andere hast, ist das vollkommen okay. Allerdings kann es manchmal auch sehr erhellend sein, wenn du dich in neue Perspektiven hineinversetzt und sie vielleicht auch ganz einfach mal für dich ausprobierst. Es schadet sicher auch nicht, liebevoll mit seinen Kristallen umzugehen. 🙂

Sind Kristalle Lebewesen? Es kommt sicherlich darauf an, was man als lebendig bezeichnet. Bei biologischen Lebewesen sprechen wir von lebendig, wenn wir einen Puls oder auch Gehirnströme messen können.

Bei pflanzlichen Lebewesen… tja, hat die offizielle 3D-Wissenschaft da überhaupt schon etwas zum Messen gefunden?

Und wie messen wir Leben in kristallinen Lebewesen?

Denn nach meiner persönlichen Auffassung von LEBEN sind auch kristalline Strukturen lebendig, wenn auch die Abläufe und Entwicklungen von Kristallen teilweise viele Jahrtausende dauern, so dass wir diese Art von Leben auf unserer menschlichen Zeitebene kaum nachvollziehen können.

Wenn wir es schaffen, unser Bewusstsein von den eingrenzenden Strukturen eines niedrigdimensionalen Denk- und Weltbildes zu befreien (siehe: Die eingesperrte Denkweise des materialistischen Weltbildes), dann können wir das Leben (oder das Bewusstsein?) von Kristallen erfühlen

Bewusstsein verbindet sich

Wir Menschen können gerade die zarten Anfänge der unglaublichen Möglichkeiten kennenlernen, die wir mit einem bewussten und verantwortungsvollen Einsatz von Gruppenbewusstsein in die Hände gelegt bekommen (siehe: Entdecken wir unser Gruppenbewusstsein?)…

Dagegen sind nach meiner Auffassung kristalline Lebewesen auf einer sehr hohen Bewusstseinsebene ständig innig miteinander verbunden. Das bedeutet, dass zum Beispiel alle Amethysten auf der ganzen Welt zusammen so etwas wie eine Amethysten-Überseele bilden. Oder etwas romantischer formuliert: Wenn bei dir zu Hause ein Kristall lebt, dann ist dieser jederzeit mit seinen Brüdern und Schwestern verbunden. 🙂

Wenn du Hautkontakt mit Kristallen und Edelsteinen herstellst, lädst du diese kristalline Überseele in dein eigenes Schwingungsfeld ein (siehe: Feinstoffliche Wirkung von Kristallarmbändern).

Anders als einige spirituell nutzbare Heilpflanzen wie zum Beispiel Cannabis ist das Verwenden von Kristallen und Edelsteinen für deine spirituelle und energetische Entwicklung soweit ich weiß auf der ganzen Welt erlaubt. Bitte experimentiere reichlich mit ihnen und schenke ihnen deine persönliche Zuwendung und Aufmerksamkeit! Es sind ganz wunderbare Seelen.

 


 

Am Sonntag, dem 01.11.20 geht der nächste Online-Workshop los: “Liebe, Wahrheit und Licht”.

In diesen vier Wochen öffnen wir zusammen in einer wunderbaren virtuellen Gruppe zuerst unser Herzchakra (Liebe), dann unser Halschakra (Wahrheit) und zuletzt unser Drittes Auge (Licht). Die Gruppe gibt dir Kraft, Motivation und Zusammengehörigkeit und hilft dir beim Üben!

Ich würde mich freuen, wenn du mit dabei sein kannst.

Mehr Infos…

 
 
 

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 
 

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: