Feuer als innere Elementarkraft

Stärken:transformierend, wärmend, extrem energetisch, führend, direkt, mutig, kreativ, erfolgreich, charismatisch, leidenschaftlich, logisch
Schatten:hyperaktiv, gestresst, ärgerlich, wütend, agressiv, kontrollsüchtig, überheblich, abenteuersüchtig, eifersüchtig
physisch:Verdauungsorgane
Farbe:Orange
Chakra:Solarplexus
Sternzeichen:Widder, Löwe, Schütze

Feurige Aktivität

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich mag solche Tage, an denen ich besonders viel feurige Energie in mir spüre.

Wenn meine Leidenschaft für ein Thema (welches ist eigentlich ganz egal!) entfesselt ist, dann geht’s immer mit vollem Elan und mit viel Energie an die Sache.

Wenn das Herz für ein Thema brennen kann, dann bemerken wir die Zeit nicht mehr, wir fühlen uns im Fluss, also vollständig mit dem Hier und Jetzt verschmolzen.

Doch wie können wir ganz bewusst eine solche Kraft in uns entflammen?

Die Worte weisen uns bereits den Weg. Was wäre, wenn du lernen könntest, deine vier inneren Grundelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft bewusster wahrzunehmen, ihre Blockaden zu lösen und die Beziehungen der inneren Elemente miteinander zu harmonisieren?

Wenn du die Kontrolle über die vier Elemente in dir erlangst, kann du dich mit einigen Healer & Creator Zusatzanwendungen ganz leicht in einen feurigen Zustand bringen. In Kürze startet zu diesem Thema mein Online-Workshop.

Feuer reinigt und transformiert

Du kannst das innere Feuer in dir auch zum Reinigen und Auflösen von Gefühlswunden und anderen hinderlichen Emotionen benutzen.

Genauso, wie du ein “Sorgenzettelchen” zum Beispiel in einer Dankbarkeitsschale verbrennen und damit innerlich loslassen kannst, so kannst du diesen Prozess auch ganz einfach in deinem Inneren machen.

Stelle dir ganz intensiv eine Situation oder ein Gefühl vor, dass du gerne in reinigenden, energetischen Flammen auflösen möchtest.

Wenn es kein traumatisches Erlebnis war, dann verschmelze ruhig mit diesem Gefühl oder der Situation, und entfache dann dein inneres Feuer, entweder auf intuitive Weise oder mit einer Technik wie Healer & Creator.

Spüre dann ganz intensiv, wie dein Thema in heilenden Flammen aufgeht.

Du kannst loslassen und dich befreit fühlen.

Von den vier Grundelementen ist Feuer das einzigste, das nicht nur reinigend, sondern auch transformierend wirken kann.

Wenn du alles Dunkle und Kalte im Inneren mit der Kraft des Feuers verwandelst, kannst du die dadurch freiwerdenen Energien in die anderen inneren Grundelemente überführen.

Du kannst also zum Beispiel dein inneres Gefühlswasser erwärmen, die Asche des Feuers als Wachstumsdünger in die Erde geben oder sie imaginativ im Wind verstreuen, um deine Kommunikation zu verbessern.

Du kannst mit Feuerkraft dein Herz erwärmen und das Licht besser sehen. Mit Feuer kannst du dir auch manches Mal den Weg freibrennen.

Aber nutze es mit Bedacht, damit es dir nicht zu viel auf einmal verbrennt und transformiert… Die Schattenanteile des Feuers können auch viel zerstören, wenn du nicht achtsam genug mit ihnen umgehst.

 


 

Am Sonntag, dem 19.07.20 geht der nächste Online-Workshop los: Innere Heldenreise mit Archetypen 1.

Vier Wochen lang geht unsere innere Heldenreise durch acht kraftvolle Archetypen (Künstler & Künstlerin, Einsiedler & Einsiedlerin, Heiler & Heilerin, Gott & Göttin), in einer wunderbaren virtuellen Gruppe, die dir Kraft, Motivation und Zusammengehörigkeit schenkt…

Ich würde mich freuen, wenn du mit dabei sein kannst.

Mehr Infos…

 
 
 

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!

 
 

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: