Innere Dankbarkeit verändert alles in deinem Leben!

Innere Dankbarkeit kann dein Herz weit öffnen und dich in deine innere Mitte zurückbringen – ganz egal, was in deiner Welt um dich herum gerade geschieht!

Im Gegensatz zum berühmten (und erzwungenen!) “Positiven Denken” geleitet dich die Dankbarkeit ganz behutsam in einen höheren Schwingungszustand, dein innerer Energiefluss wird verstärkt und du siehst die Welt ganz automatisch mit einer positiven Grundeinstellung.

An Tagen, an denen ich die innere Dankbarkeit ganz bewusst praktiziere und damit meiner äußeren Welt mit einer positiven Grundeinstellung begegne, geschehen wie durch ein Wunder oft noch viel mehr schöne Dinge in meinem Leben. Zum Teil kann man dies natürlich mit selektiver Wahrnehmung erklären, zum Teil ist es aber auch deutlich mehr: Positives zieht mehr Positives an!

Es ist ganz leicht, dankbar zu sein für die schönen Erfahrungen in unserem Leben. Es ist aber auch genauso leicht, vor lauter Beschäftigung mit all den kleinen und größeren Dingen die Dankbarkeit im Alltag zu vergessen.

Verändere deine Sichtweise mit innerer Dankbarkeit

Innere Dankbarkeit zu spüren, wenn es dir einmal nicht so gut geht oder du gerade ein großes, unüberwindbar erscheinendes Problem vor dir siehst, ist nicht immer so einfach. Aber umso lohnenswerter!

Deine Wahrnehmung wird sich augenblicklich verändern, wenn du an einem grauen Tag nach einer schönen Blume suchst (oder nach etwas anderem was dich inspiriert) und dann deine Dankbarkeit dafür möglichst intensiv in deinem Inneren spürst.

Mit einer veränderten Wahrnehmung lösen sich manche Probleme fast von ganz alleine, denn du öffnest dich damit auch für neue kreative Lösungswege. Schon Albert Einstein wusste: “Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.”

Integriere deine Schatten-Anteile

Doch den Königsweg kannst du gehen, wenn du etwas Unangenehmes erfährst und es dann aber schaffst, dafür Dankbarkeit zu spüren. Hier steckt das größte Wachstumspotential, denn von als problematisch erlebten Situationen können wir immer am meisten lernen!

Wenn du Dankbarkeit während oder nach einer unangenehmen Situation spüren kannst, dann integrierst du damit die negative Erfahrung in dein Sein. Du akzeptierst diesen Schatten-Anteil deines Lebens vollkommen, und dadurch lässt du ihn auch gleichzeitig los.

Das Resultat: Du machst dich (Schritt für Schritt) zu einer besseren Version von dir selbst. Du fühlst dich innerlich ausgeglichen und befreit.

Wie du mehr Dankbarkeit empfinden kannst

Man muss es einfach nur tun, und genau da liegt der Knackpunkt. Es gibt zu viele Ablenkungen in unserem Leben. Die meisten von uns sind viel zu beschäftigt und nehmen sich nur ganz selten mal ein paar ruhige Minuten, um einfach nur mal dankbar zu sein. Darum wird es dir wahrscheinlich helfen, wenn du dir (jetzt gleich?) eine Liste machst und vielleicht nur drei bis fünf ganz aktuelle Erlebnisse aufschreibst, für die du dankbar sein kannst.

Nimm dir dann ruhig einige Momente, um in diese Dankbarkeit für jedes deiner Erlebnisse hineinzuspüren.

Indem du deine Erlebnisse stichwortartig aufschreibst, setzt du dir selbst ein besonderes Signal: Diese Dinge sind mir wichtig! Es ist ein ganz anderes Erlebnis, als wenn du die Übung nur in deinem Kopf machen würdest.

Nach dem einmaligen Aufschreiben wirst du vielleicht Lust haben, ein Dankbarkeitstagebuch anzulegen und zum Beispiel jeden Abend einige Erlebnisse des Tages hineinzuschreiben.

Du kannst dafür auch meinen kostenlosen Tagesplaner (PDF-Datei zum Ausdrucken) benutzen, den ich auf meiner Verlagswebsseite start2dream veröffentlicht habe. Zusätzlich zur täglichen Dankbarkeitsliste hilft dir der Tagesplaner auch gleich noch mit ein paar weiteren spannenden Funktionen. Hier kannst du die PDF-Datei herunterladen.

Möchtest du die Dankbarkeit in jeder Zelle deines Körpers spüren?

Vor kurzem habe ich eine energetische Technik entwickelt, mit der du das wunderschöne Gefühl von Dankbarkeit ganz besonders intensiv in jeder Zelle deines Körpers spüren kannst. Mit dieser Zusatzanwendung für die von mir entwickelte Heil- und Energietechnik Healer and Creator kannst du deine täglichen Erlebnisse und Erfahrungen tief in dein Inneres integrieren.

Die Grundtechnik von H&C ist ganz leicht zu lernen, und ich biete sie dir hier vollkommen kostenlos an. Trage dich dazu einfach in das untenstehende Formular ein und du kannst dir sofort mein kostenloses eBook herunterladen, in dem ich die Technik genau erkläre!


Mein kostenloses eBook für dich…

In meinem neuen Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Hole es dir jetzt!