Innere Elementarkräfte: Wasser

Stärken:empathisch, fühlend, liebend, heilend, reinigend, sensibel, sanft, vertrauend, intuitiv, fließend, frei, öffnend, befreiend, kooperativ, austauschend, treu, verständnisvoll, harmonisierend, veränderbar, empfangend, weise
Schatten:hypersensibel, launisch, ziellos, schwätzend, schrankenlos, ignorant, unkontrolliert
physisch:Sexualorgane
Farbe:Blau
Chakra:Sakralchakra
Sternzeichen:Krebs, Fische, Skorpion

Wasser ist reinigend. Da sind wir uns wohl alle einig.

Aber wusstest du auch, dass du die elementare Kraft des Wassers für deine innere Seelenheilung nutzen kannst?

Ob Männlein oder Weiblein, in unseren heutigen „modernen“ Zeiten haben sich viele von uns ihren energetischen Zugang zu den fließenden, harmonisierenden, liebevoll fühlenden und heilsam empfangenden Kräften des elementaren Wasserelements gründlich verbaut.

Die energetischen Eigenschaften des Wassers werden in unserem Leben meistens nicht so wichtig genommen. Viele Menschen haben auch energetische Blockaden, die sie davon abhalten, diese Elementarkraft intensiv in ihrem Inneren zu spüren.

Falls du dich angesprochen fühlst: Es ist nicht deine Schuld. Unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem hat dich so erzogen.

Doch für eine harmonische innere und äußere Balance (Homöostase) und damit für eine dauerhafte innere und äußere Gesundheit ist es sehr wichtig, dass du die elementaren Qualitäten des Wassers in dir förderst und stark hältst.

Es gibt viele Wege, wie du die energetischen Kräfte des Wassers in deinem Leben stärken kannst. Manche stellen sich symbolhaft eine Schale mit Wasser in die Wohnung, vielleicht auch als eine Opfergabe vor einer Heiligenfigur. Andere bauen sich selbst einen kleinen Zimmerspringbrunnen.

Mit solchen kleinen Tricks wird man zumindest unbewusst immer wieder an die wohltuenden und heilenden Kräfte des Wassers erinnert.

Auch mit einer Zusatzanwendung von Healer & Creator kannst du die elementare Wasserkraft in deinem Inneren stärken.

Oder hast du eher den Eindruck, so viel Empathie zu empfinden, dass es deinen Alltag eher behindert? Dann brauchst du vielleicht eine andere Balance zwischen deinen vier Grundelementen Feuer, Wasser, Erde und Feuer…


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

This post is also available in: English