Justus Vision

Ein Gastbeitrag von Justus Wolf, zuerst veröffentlicht in meinem Blog auf 22colors.de.
#fürdieliebeunddiefreiheit ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Ich bin einfach mal ganz kühn und träume meine Vision von einer neuen Erde, einer neuen Menschheit, hierher in diese Wirklichkeit.

In dieser Welt gibt es kein Mangel, es herrscht Fülle und absolute Zufriedenheit. Jeder der 10 Milliarden Menschen auf unserer wundervollen Erde, hat alles was er zum Leben benötigt.

Durch Permakultur und unzählige ökologische Höfe gibt es genug gesunde und kraftvolle Nahrung. Da das Mangelbewusstsein verschwunden ist, sind viele Industrie- und Wirtschaftszweige ausgestorben.

Es arbeiten jetzt wieder viel mehr Menschen an und in der Lebensmittelversorgung auf den Höfen und in den Großstädten in Gewächshäusern und begrünten Dachterassen. Die Fleischindustrie war einer der ersten Zweige, die zerbrachen, als die Menschheit erkannte, was wir den Lebewesen in der Massentierhaltung antaten.

Wasser ist ein freies Gut geworden und für jedes Lebewesen zugänglich. Gier und Angst sind aus den Herzen der Menschen verschwunden und es herrscht Frieden und unendliche Liebe auf unserem Planeten.

Wir Menschen arbeiten jetzt Hand in Hand miteinander und nehmen das Wohl unseres Gegenübers genauso wichtig, wie unser Eigenes.

Wir leben im Einklang mit der Natur und den Tieren, wir respektieren und schätzen unsere große Mutter Gaia. Wir geben auf das acht, was sie uns flüstert und wirtschaften behutsam mit den Ressourcen, die sie uns zur Verfügung stellt.

Das Leben ist ein Für- und Miteinander geworden. Es wird wieder viel mehr in größeren Gruppen unternommen. Beispielsweise sind draußen in der Natur, Plätze errichtet worden, an denen sich die Menschen treffen, zusammen kochen und essen, die wundervolle Fülle und Schönheit des Lebens feiern.

Es wird getanzt, gelacht, es finden innige Gespräche statt und abenteuerlich erzählte Geschichten werden am Feuer weiter getragen.

Geld spielt nur noch eine untergeordnete Rolle, denn Tauschgeschäfte, freie Güter und freier Wohnraum, haben den Zwang für etwas bezahlen zu müssen, abgelöst.

Da sich die Menschen ihrer ursprünglichen Kraft und der Kraft der Natur wie beispielsweise Heilpflanzen etc. wieder bewußt geworden sind, ist die Pharma Industrie beziehungsweise unser – Krankheitssystem -, einem Gesundheitssystem gewichen, indem schon vorbeugend auf die Gesundheit der Menschen geachtet wird.

Heiler und Schamanen arbeiten in einer zielstrebigen Co- Kreation mit Ärzten und Wissenschaftlern zusammen, um das Leben in unseren Körpern, weit über 100 Jahre, zu ermöglichen.

Da wir mit der Natur leben, sind Krankheiten und Seuchen von unserem Erdball so gut wie verschwunden. Niemand fällt mehr durch das System oder wird als wirtschaftsschwächend angesehen. Jeder Mensch besitzt die gleichen Rechte, jeder wird gleich gut behandelt.

Da jeder Mensch in vollkommender Fülle lebt, gibt es keine Kriminalität. Jedes Land hat seine Armee und Rüstungsindustrie abgebaut und es gibt keine bestehenden Grenzen auf unseren blühenden Kontinenten. ❤️

Die Liebe und die Freude sind diejenigen Kräfte, die uns dieses Leben ermöglichen. ❤️

In tiefer und demütiger Absicht bedanke ich mich bei meiner und deiner Seele für diese wunderschöne Vision.

Aus tiefster Liebe,

Justus Wolf

P. S. Das WIE ist noch nicht wichtig, allein die Kraft unserer Gedanken erschafft neue Realitäten! 😉

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: