Umgang mit Andersdenkenden (2): Menschliche Evolution und Lebenswerte

Wenn man an Reinkarnation glaubt, dann gehört zu diesem Weltbild meist auch die Idee der evolutionstechnischen Entwicklung des Menschen über den Zeitraum tausender physischer Leben.

Nun gibt es in unserer Welt die alten Seelen, die schon seit den Zeiten von Atlantis und möglicherweise lange darüber hinaus regelmäßig auf dem Planeten Erde inkarnieren und in ihrer Bewusstseinsentwicklung bereits weit vorangekommen sind.

Genauso gibt es aber auch Seelen, die gerade erst ihre vorherige Evolution im Tierreich vollständig abgeschlossen haben und jetzt ihre ersten paar Inkarnationen in einem menschlichen Körper erleben. Und es gibt auch alle “dazwischen”.

Man kann nicht wissen, zu welchen blitzschnellen Evolutionssprüngen die eine Seele bereit ist und die andere nicht, die sich lieber ihre Zeit nehmen möchte. Der freie Wille ist stets gegeben, in jeder Sekunde unseres Lebens.

Wenn wir diese Dinge verstehen (Wahrheit, Halschakra), und dieses Verstehen auch tief in unserem Inneren fühlen (Weisheit, Stirnchakra), dann kommen wir irgendwann zu der Erkenntnis: Es ist nicht möglich, Menschen auf der Evolutionsebene miteinander zu vergleichen. Die eine Seele kommt aus einer ganz anderen Richtung und braucht völlig andere Aufgaben und Lernerkenntnisse als die andere.

Wir sind alle auf dem gleichen Wege der Bewusstseinsevolution, doch unsere Route ist so verschieden, dass man Äpfel mit Birnen vergleichen würde.

Wenn wir uns nicht miteinander vergleichen können, dann sollten wir uns auch nicht ständig gegenseitig bewerten.

Wir können uns höchstens selbst bewerten, was übrigens bereits bei jungen Kindern sehr gut in einem alternativen Schulsystem funktioniert, wie ich es vor einigen Jahren in meiner beruflichen Tätigkeit als Videoproduzent in einer Kölner Schule miterleben durfte.

Andere Menschen, andere Meinungen, andere Evolutionswege

Wenn wir mit einem andersdenkenden Menschen diskutieren, kann es schnell passieren, dass wir uns fälschlicherweise mit dieser Person vergleichen. Wir stülpen dann bewusst oder unbewusst unser eigenes Selbstbild auf das für uns wahrnehmbare Bild eines anderen Menschen.

Möglicherweise meinen wir dann, die andere Seele hätte irgendwelche Makel. Oder wir glauben sogar, und wenn auch nur unbewusst, die andersdenkende Person wäre irgendwie krank im Kopf…

Oder wir glauben, wir müssten alle die gleiche Perspektive der Wahrheit annehmen und akzeptieren.

Wenn wir, gemäß unserer Vergangenheit und des freien Willens, ganz unterschiedliche Evolutionsrouten nehmen, dann ist es nie leicht, mit Andersdenkenden irgendwo auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

Wenn wir gut miteinander klarkommen wollen, dann lohnt es sich glaube ich, die Gemeinsamkeiten unserer Lebenswerte zu suchen und zu verstehen und zu erfühlen, was diese für uns bedeuten. Ich habe hier in meinem Blog einen Vorschlag gemacht, indem ich die Qualitäten der sieben Hauptchakren vorstelle und meine Deutungsweise erläutere, wie diese Qualitäten als Lebenswerte übernommen werden können.

Meine Auswahl und Wortwahl für jeweils drei Hauptqualitäten der Chakren ist natürlich eine sehr subjektive Auswahl. Da mögen wir vielleicht andere Vorstellungen haben, welche Werte eines Chakras für uns persönlich noch viel wichtiger sind.

Es gibt auch Menschen, die wollen nur einem einzigen Lebenswert folgen: LIEBE.

Ich glaube, das ist alles okay. Wir können uns trotzdem auf einige Lebenswerte einigen, da bin ich mir ganz sicher.

Und dann brauchen wir nur noch herauszufinden, wie jeder für sich und wir alle zusammen die ausgewählten persönlichen Lebenswerte erleben und erfahren können. Da werden wir auch den einen oder anderen Kompromiss eingehen müssen. Aber wir können gemeinsam herausfinden, wie diese für alle auf einem akzeptablen Niveau bleiben, so dass niemand ernsthaft zu Schaden kommt.

Und wir können doch auch herausfinden, wie jeder Mensch seinen ganz individuellen Pfad der Bewusstseinsentwicklung nehmen kann, ohne dass wir von außen in diesen Prozess eingreifen müssten, oder?

Wollen wir das nicht mal miteinander versuchen?

Siehe auch:

 
 
 

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 
 

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: