Innere Schattenarbeit mit den vier Elementarkräften

Am 12.04.20 (Oster-Sonntag) startet mein Online-Workshop über Schattenarbeit mit den vier Elementarkräften. In diesem Artikel möchte ich dir beschreiben, was ich bisher geplant habe.

Wer mit dem Thema noch nicht viel anfangen kann, findet in diesen Artikeln weitere Informationen:

Nutzen wir die Gunst der Stunde!

In den oben genannten Artikeln gehe ich immer wieder auf die gegenwärtige Weltsituation ein. Ich glaube, wir müssen alle lernen, unseren eigenen inneren Schatten besser wahrzunehmen, um dann auch aktiv mit ihm arbeiten zu können.

Wenn wir uns innerlich verändern, wird sich mit uns auch unsere äußere Welt verändern: Wie oben, so unten; wie innen, so außen; wie der Geist, so der Körper (Kybalion).

Bist du bereit, und bist du mutig genug (!), um dir deine eigenen inneren Schattenanteile anzusehen?

Ich werde die vier Wochen Online-Workshop größtenteils intuitiv leiten, weil ich damit in letzter Zeit die besten Erfahrungen gemacht habe. Die Gruppe wird also selbst Einfluss darauf nehmen, in welche Richtung(en) die Reise gehen wird.

Trotzdem habe ich natürlich einen Ablauf geplant:

Vor Beginn des Workshops bekommt jeder Teilnehmer die Workshop-Unterlagen als PDF-Datei. Wer möchte, kann sich diese Datei auch ausdrucken.

Diese Unterlagen enthalten nochmals vollständig alle Grundlagen zur Schattenarbeit und den vier Elementen, wie du sie auch in meinen diversen Blog-Artikeln nachlesen kannst.

Außerdem findest du dort auch die speziellen Healer & Creator Anwendungen, die wir in diesen vier Wochen zusammen üben werden. Es sind Abweichungen von der Grundübung, wie ich sie in meinem Buch Du bist Heiler und Schöpfer beschrieben habe. Dieses Buch solltest du also vorher gelesen (oder die Android Hörbuch-App gehört) haben.

Du bekommst auch den Zugang zu meiner geheimen Facebook-Gruppe, in der wir uns während der nächsten vier Wochen alle gemeinsam austauschen werden.

1. Woche:

Am Oster-Sonntag lernen wir uns untereinander ein wenig kennen und klären Fragen bezüglich der Workshop-Unterlagen.

Unsere Healer & Creator Praxis beginnt dann am Montag mit dem Element Wasser. Wir arbeiten also an unserer Empathie, an unserer Sensibilität, unserer Kooperation und unserem Vertrauen.

Außerdem beginnen wir damit, unsere inneren Schattenanteile zu finden. Das macht jeder für sich, und man muss nur soviel Persönliches von sich preisgeben, wie man sich in der Gruppe wohl damit fühlt.

Und dann probieren wir, ob wir mit den durch die Healer & Creator Anwendung erschaffenen energetischen Kräften des Wasserelements unsere gefundenen Schattenanteile besser verstehen und annehmen können.

Mir ist es ganz wichtig, mit dem Element des Wassers zu beginnen. Ich habe das Gefühl, es ist für uns alle die Kraft, die wir gerade alle am allermeisten benötigen!

2. Woche:

Der gegenteilige Pol zum Wasser ist das Feuer. Wir lernen, wie wir mit Healer & Creator energetisch-dynamische Feuerkräfte in uns aufbauen können, wann immer wir das benötigen.

Wahlweise werden wir dabei mutiger, kreativer oder aktiver und gleichen damit die Schattenseiten des Wasserelements aus (zum Beispiel Ziellosigkeit, Ignoranz, Schrankenlosigkeit oder Hypersensibilität). 

Wir suchen nach weiteren Schattenanteilen in uns, die wir nun wahlweise entweder mit der elementaren Kraft des Wassers oder des Feuers transformieren oder heilen.

Die eigenen Schattenseiten des Feuers sind zum Beispiel Ärger, Wut, Kontrollsucht, Überheblichkeit oder Eifersucht.

3. Woche:

Nun kommt Erde als drittes Element dazu. Erde ist unter anderem beschützend, nährend, sorgend, annehmend, fruchtbar, realistisch, zielorientiert, zuversichtlich, vertrauend und vertrauensvoll.

Wieder suchen wir nach weiteren Schattenanteilen in uns, jeder für sich und wenn man möchte mit der gegenseitigen Unterstützung und Hilfe in der Gruppe.

Uns stehen jetzt bereits drei Elemente zur Verfügung und du kannst die jeweiligen Anwendungen üben, so wie es für dich gerade in der jeweiligen Situation passt und je nachdem, welches (Schatten-) Thema du bearbeiten möchtest.

4. Woche:

In der vierten Woche bekommen wir zusätzlich zu unseren anderen jederzeit abrufbaren Stärken auch die Elemente der Luft hinzu.

Luft ist zum Beispiel reinigend, verändernd, visionär, tolerant, grenzenlos frei, wahrheitssuchend, und intuitiv.

Du hast damit die gesamte Bandbreite der sowohl positiv als auch negativ bewerteten energetischen Elementarkräfte kennengelernt und kannst im jeweiligen Moment entscheiden, welche Kraft dir am meisten weiterhelfen kann.

Ziele dieses Workshops

Wir werden lernen, uns selbst ganzheitlicher wahrzunehmen. Vielleicht lernen wir dabei auch, uns selbst mehr zu lieben, nämlich als den Menschen anzunehmen, der wir wirklich sind.

Wenn wir das Zusammenspiel der vier Elementarkräfte in uns selbst erfahren und verstehen, können wir jederzeit zu unserer inneren Mitte finden.

Die inneren Prozesse können in diesen vier Wochen befreiend und belebend sein, und ich bin mir ziemlich sicher, wir werden alle innerlich verändert aus diesem Online-Workshop herausgehen.

Und ich zähle mich persönlich dazu, denn auch ich erlebe bei den meisten meiner Workshops eine innere Entwicklung, wie ich sie sonst nicht so leicht haben könnte. Ich mache also diese Workshops immer sowohl für mich, als auch für euch.

Wegen der unruhigen Zeiten habe ich mir für diesen Online-Workshop ein neues Preismodell ausgedacht. Der reguläre Preis ist immer noch 29 EUR. Doch, wenn du im Moment nur 9 EUR geben kannst, dann ist das okay für mich. Und für die “sowohl als auch”-Menschen nehme ich auch gerne 19 EUR an. 🙂

Mit deiner Teilnahmegebühr unterstützt du meine Arbeit.

Geld zurück, wenn du nicht zufrieden bist

Ich möchte, dass du zufrieden bist mit deinem Erlebnis in diesem Workshop! Darum biete ich dir eine 100% Geld-zurück-Garantie. Sollte dir mein Online-Workshop aus irgendeinem Grunde nicht gefallen, dann schreibe mir einfach vor Ende des Workshops eine E-Mail und ich erstatte dir den vollen Teilnahmepreis zurück.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit dabei bist!

Hier findest du weitere Infos zu meinen Workshops.

Buche jetzt deine H&C Online-Workshops!

Die Teilnahmegebühren (siehe oben) kannst du danach bequem per Banküberweisung oder PayPal begleichen.

 


 

Am Sonntag, dem 30.08.20 geht der nächste Online-Workshop los: Innere Heldenreise mit Archetypen 2.

Vier Wochen lang geht unsere innere Heldenreise durch acht kraftvolle Archetypen (Asket & Asketin, Magier & Magierin, Prinz & Prinzessin, König & Königin), in einer wunderbaren virtuellen Gruppe, die dir Kraft, Motivation und Zusammengehörigkeit schenkt…

Ich würde mich freuen, wenn du mit dabei sein kannst.

Mehr Infos…

 
 
 

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!

 
 

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: