Warten wir auf unseren Retter?

Manche warten auf den großen Erlöser, der alle paar tausend Jahre auf die Erde kommt, um alles zu richten. Dies wurde nicht nur im Christentum vielfach angekündigt.

Doch diese Idee mit unserem Retter, Beschützer oder Führer, passt dies zu unserem neuen 5D-Bewusstsein?

Sind wir nicht eher selbst diejenigen, die alle zusammen zu ihrem eigenen Retter werden, aus unserer gesunden Selbstliebe und dem richtigen Gefühl der Eigenverantwortung heraus?

Erkennen wir nicht, dass es nur unser eigenes Licht ist, das wir zum Strahlen bringen können? Indem wir das tun, verändern wir unseren persönlichen Lebensfilm. Wir Co-Kreieren unsere Realität, sagen einige. Wir wechseln in ein höherschwingendes Paralleluniversum, sagen andere.

Erlauben wir unserem Bewusstsein den Aufstieg in höhere Dimensionen, und erhöhen wir die Frequenzen unserer astralen Energien.

Das sogenannte Christusbewusstsein zeigt sich jetzt in uns allen, wenn wir uns darauf einlassen, ganz egal, wie wir es benennen möchten. Gehen wir in Resonanz mit den höherschwingenden feinstofflichen Frequenzen, fühlen wir genau hin, fühlen wir uns hinein und lassen wir uns mitnehmen in die 5D-Welt von Gaia.

Schwingen wir uns ein. Wir retten uns selbst.

Mein kostenloses eBook für dich…

In diesem Buch zeige ich dir, wie du mit der H&C Technik dein Leben positiv verändern kannst. Lade es dir herunter!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: